Nachfolgend finden Sie das Programm mit Anmeldekarte, sowie separat ein Anmeldeformular zum Ausdrucken

 

Seminarprogramm 2019.
komplett mit Anmeldekarte in schwarz-weiß zum Ausdrucken
SEMINARPROGRAMM 2019, sw.pdf
Adobe Acrobat Dokument 257.3 KB
Anmeldeformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.6 KB

 

Referenten und Vortragstitel

(siehe auch Seminarprogramm zum Ausdrucken):

 

 

Dr. Joachim Nicolay

Lemberg, Theologe, Psychologe, NTE-Forscher, Vorsitzender N.NTE

 “Materialismus und Nahtoderfahrungen - Menschenbilder im Vergleich”

 

 

Prof. Dr. Enno E. Popkes

 Lehrstuhlinhaber evang. Theologe Univ. Kiel, Thanatologe

 "Nahtoderfahrungen als Basis einer platonisch-christlichen Religionsentwicklung"

 

Prof. Dr. Walter van Laack

 Facharzt, NTE-Forscher, Hochschullehrer, Buchautor

 “Weltbilder gestern und heute – Was davon bleibt

und worüber lacht man morgen?”

 

Constant Michielsens

 Rupelmonde (Belgien), ehem. Personalchef & Vorsitzender Limen-IANDS Flandern,

NTE-Betroffener

 “Meine Aufnahme ins Licht – Nicht mehr nur glauben, sondern wissen”

 

Elsaesser, Evelyn

Genf (Schweiz), NTE-Forscherin, Buchautorin, Eurpp. IANDS-Koordinatorin

 “Werden spontane und direkte Nachtodkontakte wirklich von Verstorbenen initiiert? Ergebnisse eines internationalen Forschungsprojektes“

 

Prof. Dr. Dr. Walter von Lucadou

 Psychologe & Physiker, Lehrstuhlinhaber Parapsychologie &

Parapsycholog. Beratungsstelle Universität Freiburg

 "Deuten paranormale Erfahrungen im Umfeld des Sterbens

auf ein Überleben der Seele hin?"

 

Prof. Dr. Dr. Wilfried Kuhn

 Chefarzt Neurologie Leopoldina Schweinfurt, NTE-Forscher, Hochschullehrer 

 "NTE - Warum widerlegen sie das heute maßgebliche, materialistische Weltbild?"

 

Elke Schneider

 Troisdorf/Spich, Mediale Künstlerin, geistig mediale Heilerin
"Wir sind Hier, wer sind wir und warum zeigen wir uns?

Portraits aus der geistigen Welt.
Mediumistische Zeichnungen mit Live-Demonstration.”