Naturphilosophische Vorträge 2021

(Auswahl)

 

von und/oder mit Prof. Dr. med. Walter van Laack

 

(Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Kurzfristige Änderungen vorbehalten.
Es ist möglich, dass je nach Veranstalter unterschiedliche Eintrittspreise
verlangt werden. Sofern nicht explizit ausgewiesen ist der Referent nicht
auch der Veranstalter! Diese Liste wird laufend aktualisiert!)

 

Sa, 27.03.2021, zwischn 12.00 bis 18.00 Uhr,

90-minütige "Online-Zoom-Konferenz" mit Diskusssion zu 

"Nahtoderfahrungen"

Anm.: Kerstin Spoer, 51503 Rösrath-Hoffnungsthal, kerstin.spoer@gmx.de

 (genauere Zeit wird noch bekanntgegeben)

 

 

Sa, 05.06.2021, 10-12h, VTF-Tagung, Parkhotel Kolpinghaus Fulda,

Goethestraße 13, 36043 Fulda

"Größer als das ganze Universum"

 Keine Anmeldung erforderlich

 

 

Kongress zum Thema Nahtoderfahrungen an der Philosophischen Fakultät,

Universität München, Fr, 11.06. und Sa, 12.06.2021

Kurzvortrag am Freitagabend und Workshop am Samstag

(die genauen Themen und Zeiten werden beizeiten bekanntgegeben)

Weitere Infos über:     www.nahtoderfahrung-muenchen.de

Anmeldung erforderlich über:     Werner-Barz(at)gmx.de

 

 

Sa, 13.11.2021, 9:00-19:00 h,

 

7. Aachener Symposium zu Nahtoderfahrungen

 

Aachen, Kolpinghaus, Restaurant Ruza, Wilhelmstr. 50, 52064 Aachen.

Sollte aus Corona-induzierte Gründen die gewohnte und geplante Präsenztagung nicht möglich sein, wird alternativ eine Online-Tagung angesetzt werden.

 

Prof. Dr. Walter van Laack in Zusammenarbeit mit dem

Netzwerk Nahtoderfahrung N.NTE:

 

"Schnittstelle Tod - Wie geht's nun weiter?"

 

Anmeldungen an: webmaster(at)van-Laack.de

oder per Fax an: 03212-9319310

 

(siehe auch unter Aachen-Seminare)